Ganz im Süden von Mexico (Chiapas, Tapachula), an der Grenze zu Guatemala liegt die Finca unseres Onkels „ El Chorro“.

Unzählige riesige Schattenbäume umgeben die Arabica Kaffeesträucher. Mehr als 100 verschiedene Vogelarten finden hier ein zu Hause.Alles  summt, brummt zwitschert und lebt. Hier wächst unser Bio-Wildkaffee naturbelassen zwischen großen schattenspendenen Bäumen und Sträuchern.

Zur Veredelung werden die Bohnen für euch noch schonend Langzeitgeröstet und mit 40% Robusta  von der Plantage Elk Hill aus Indien gemischt.

Frisch gebrüht als Espresso, Cappuccino und Co bei uns im Lerchen&Eulen, oder in Tüten für Euch zum mitnehmen. Oder im Paket für Euer Büro, WG, Café … ab 10 Kg gerne auch mit Lieferung frei Haus.